Projektarbeit des 59. Jahrgangs der Sozak

Start des Projektworkshops am 16. Februar 2009 – 1. Tag:

blogbild1

Die Inhalte des Fotoprotokolls:
1 – Begrüßung 
2 – Ziele des Projektworkshops 
3 – Rohstruktur der Zielscheibe 
4 – Themen und Gruppenzusammensetzung 
5 – Der wiederkehrende Zielfindungsprozess 
6 – Schritt 1 der Zielfindung 
7 – Schritt 2 des Zielfindungsprozesses 
8 – Erfolgskriterien 
9 – Gegenseitiges Feedback 
10 – Zusammenhänge zwischen den Positionen auf der Zielscheibe 
11 – Entwicklung der Arbeitsfelder zum Thema

fotoprotokoll-des-projektworkshops-1-tag2

1 Weiterarbeit am Detailthema 
2 Internetadressen für die Unterlagen 
3 Rohstruktur der Zielscheibe 
4 Ergebnisse der Gruppenarbeiten

fotoprotokoll-des-projektworkshops-2-tag

blogbild03

 

blogbild02

 

blogbild04

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sozak und verschlagwortet mit , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 29 = 35