Das „SOZAK-Update“ 2010

Im Rahmen eines Treffens der Bildungsverantwortlichen der Arbeiterkammern (Wien, Kärnten, Niederösterreich, Burgenland) und der Gewerkschaften (GdG, PRO-GE, ÖGB, GPA-djp) präsentierten Gerald Wintersberger, Brigitte Daumen und Georg Sever das Sozak „Update“.

Organisatorische Neuerungen:

  • Durchführungsort ist das Bildungszentrum der AK-Wien
  • Die Unterkunft der TeilnehmerInnen aus den Bundesländern erfolgt im naheliegenden Pakat Suites Hotel
  • Die Sozak dauert weiterhin 10 Monate allerdings mit 9 Monaten Präsenz in Wien und einem Monat Auslandspraktikum

Inhaltliche, didaktische, methodische Neuerungen:

  • Noch stärkere Vernetzung der Lernfelder
    z.B. Ausweitung und Vernetzung des Lernfeldes Politik (siehe Präsentation)
  • Noch größere Flexibilität und Wahlmöglichkeiten
  • Ausbau der Lernunterstützung (mehr Tutorien und Lerngruppen)
  • Zusätzliches Angebot: Digitale Lernplattform
  • Intensivere Verwertung der Projektarbeiten
  • Teamorientierung/Teamfördernde Maßnahmen
  • Internationale Politik inkl. Auslandspraktikum
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Sozak und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

70 − = 63