Die neue VÖGB/AK-ReferentInnenakademie

Gewerkschaftliche „Train The Trainer“-Ausbildung – die REFAK*neu

Die ReferentInnenakademie (REFAK) richtet sich gezielt an TrainerInnen, ReferentInnen und Vortragende der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Seit April 2012 befindet sich REFAK in einem umfassenden Veränderungsprozess, zu dem mittlerweile erste Ergebnisse vorliegen.

20130507-111745.jpg
(Präsentation der REFAK*neu durch die Leiterinnen Pia Lichtblau und Elisabeth Steinklammer)
So wurden beispielsweise die spezifischen Zielgruppen der REFAK*neu ausführlich diskutiert. Die Auswahl der TeilnehmerInnen wird nunmehr in enger Abstimmung mit den jeweiligen Bildungsverantwortlichen der Gewerkschaften durchgeführt.

Strukturell und inhaltlich läuft derzeit noch die Konzeption des neuen Curriculums auf Hochtouren, wobei die Grundstruktur bereits erarbeitet wurde und einige neue Seminarangebote bereits im Einsatz sind.

Grundstruktur der REFAK*neu

20130507-103841.jpg

(Siehe auch: Informationen zum Lehrgang im „REFAK-Blog“!)

Zusätzlich zu den weiter laufenden und neu hinzukommenden Seminaren sind bereits weitere REFAK*neu-Programmpunkte fixiert:

  • Sommer Come Together am 06. Juni 2013 ab 17.00 Uhr (Anmeldung: refak@akwien.at)
  • REFAK*neu – Kick Off-Tagung am 04. Dezember 2013

Beide Veranstaltung finden im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien, Theresianumgasse 16 18, 1040 Wien statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 1 = 10